Styrodur-Buchstaben

Styrodur-Buchstaben lackiert nach RAL-Farbschema. Montage mit Schablone und Kleber.

Styrodur-Buchstaben Polen sind eine beliebte Form der visuellen Präsentation. Obwohl sie in letzter Zeit immer mehr durch Buchstaben aus Metall oder Acryl ersetzt werden, behaupten sich die Styrodur-Buchstaben immer noch erfolgreich durch ihre monolithische, minimalistische Form, Leichtigkeit, Steifigkeit, einfache Montage und den günstigen Preis.

Solche Buchstaben werden in thermischer Behandlung mit Widerstandsdraht oder CNC-Fräsen hergestellt. Aufgrund des geringen Gewichts der fertigen Buchstaben reicht in der Regel Montagekleber zur Montage aus. Sie werden im Freien verwendet, werden aber häufiger in Innenräumen.

Styrodur-Buchstaben Polen werden raffiniert, wodurch die Vorderseite glatt und ästhetisch ist. Der letzte Schritt ist das Lackieren in einer beliebigen Farbe, mit der Möglichkeit, ein mattes oder metallisches Finish zu erhalten. Eine zusätzliche Option, die nicht nur die Ästhetik, sondern auch die Haltbarkeit solcher Buchstaben beeinflusst, ist die Ausführung der Vorderseite aus einem beliebigen Material, meistens aus Acryl, PVC oder Aluverbund (Dibond).

Styrodur-Buchstaben Polen


Extrudiertes Polystyrol (XPS, allgemein bekannt als Styrodur) ist ein Dämmstoff, der am häufigsten im Bauwesen, aber auch in der Werbebranche verwendet wird. Dieser Hartschaum wird manchmal mit Polystyrol in Verbindung gebracht. Im Gegensatz dazu ist Styrodur jedoch kompakter, härter und sehr langlebig. Styrodur ist standardmäßig in Stärken von 2 bis 10 cm erhältlich.

Auf Wunsch unserer Kunden können wir die bestellten Elemente in Danzig, Dreistadt und darüber hinaus installieren. Aufgrund der einfachen Montage bereiten wir auch Schablonen zur Selbstmontage durch unsere Kunden vor.