Leuchtkästen

Werbebox aus Dibond. In das Gesicht geschnittene (gefräste) Leuchtzeichen. LED-Panelbeleuchtung in die Fensterprofile eingelassen. Installation.

 

 

 

Bei B52 entwerfen und fertigen wir moderne einseitige oder doppelseitige Werbeleuchtkästen. Zur Beleuchtung verwenden wir gebrandete, energiesparende LED-Linsenmodule. Wir bieten professionelle Installationen, technische Inspektionen und Service nach der Garantie.

Grafiken in Dibond oder anderen Alu-Verbundplatten werden in CNC-Technik präzise gefräst, anschließend verkleben wir hochwertiges milchiges Plexiglas zur Beleuchtung, ggf. abgedeckt mit einer farbigen transluzenten Folie oder einem Ausdruck.

Wir produzieren solche Boxen in der traditionellen Farbpalette für Dibond-Platten (schwarz glänzend oder matt, weiß, silber, gebürstet, anthrazit) sowie in anderen Farben, dank Farbwechsel des Materials mit langlebigen Polymerfolien oder direktem UV-Druck auf der Tafel.

Werbeleuchtkästen sind eine der beliebtesten Werbeformen. Neben Marketingzwecken können sie auch Informationsfunktionen wahrnehmen. Auch für die Umsetzung großflächiger Werbung ist ein Werbeleuchtkasten eine gute Wahl. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Investition auf elegante Weise zu beschriften.

Wir stellen Werbeleuchtkästen her: Dibond-Leuchtkästen, Plexiglas Leuchtkästen, Leuchtkästen mit Aluminiumrahmen, Leuchtkästen mit gestreckten Gesichtern, Leuchtkästen mit Vinyl-Gesichtern, Leuchtkästen mit Textildrucken.

Leuchtkästen aus Dibond sind die beliebteste Werbeform dieser Art. Sie funktionieren, wenn wir gefräste (ausgeschnittene) Zeichen nur mit unbeleuchtetem Hintergrund hervorheben möchten.

Soll das Paneel vollflächig leuchten, besteht die Front des Paneels aus Plexiglas. Es kann auch die Form eines Semaphors und jede beliebige Form haben.

Bei Abmessungen ohne die Möglichkeit der Verwendung von Dibond oder Acryl, verwenden wir die Vinyl-Stretching-Technologie. Das Spannsystem ermöglicht die Verwendung von einheitlichen und großen, beleuchteten Grafiken, ohne dass mehrere Boxen verbunden werden müssen. In diesem Fall ist die Struktur der Box ein verstärktes Aluminiumprofil, pulverbeschichtet oder je nach Bedarf maskiert. Die Konstruktion der in dieser Technik hergestellten Kasten ist stabil und kann auch in großen Höhen montiert werden.

Im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten des sogenannten Landschaftsbeschlusses in Danzig wurden vor einigen Jahren populäre Bretter, die in ein Aluminiumprofil eingefügt wurden, verboten. Um die Schilder an die in Danzig geltenden Vorschriften anzupassen, bieten wir auch Werbetafeln mit einer Dicke von bis zu 3 cm an. Wir sind auch in der Lage, eine solche Tafel herzustellen und ästhetisch zu beleuchten.


Siehen Sie auch: Leuchtkasten / Backlight, Werbeleuchtkasten